Am Sonntag wurden nur drei der ursprünglich vier angesetzten Spiele ausgetragen. Das Spiel der Schüler 2 gegen Kaarst fand nicht statt. Als Sonntagsauftakt empfing die Jugend 2 den Stadtrivalen aus Bockum. Mit 6:3 gewann das Team und konnte sich so neben dem Derbysieg auch in der oberen Tabellenregion festsetzen. Leichtes Spiel hatte in der Folge die zweite Garde im Heimauftakt der zweiten Bundesliga Süd gegen den HC Merdingen. Die Krefelder lagen zwar bereits nach fünf Minuten mit 2:0 hinten, spielten in der Folge aber nur noch auf das Tor der Panthe und glichen bis zum Drittelende aus. Spätestens ab dem zweiten Drittel war dann klar wer die heutige Partie als Sieger beenden würde und es ging mit einer 8:2 Führung in die Pause. Drei weitere Tore im letzten Drittel besiegelten dann den 11:2 Heimsieg. Das Abendspiel und zweite Spiel am Wochenende für unsere erste Herren war dann das zweite Derby des Wochenendes für das Team. Auch hier konnte die Mannschaft leider nichts Zählbares einfahren (zum Bericht).