[1.BL] Herren I vs. HC Köln-West Rheinos I

Vorbericht

Bären empfangen Rheinos

Am zweiten Spieltag empfangen die Bären die Rheinos aus der Domstadt.

Nach einer guten Leistung beim Auftaktsieg am vergangenen Samstag gegen die Duisburg Ducks (11:4), sind nun die HC Köln-West Rheinos zu Gast in der Bärenhöhle.

Das Team um Trainergespann Peelen / Tellers geht motiviert in die zweite Partie, denn auch gegen die Rheinos sollen drei Punkte geholt werden, um einen optimalen Saisonstart hinzulegen.

Jedoch dürften auch die Rheinos, nach ihrem ebenfalls geglückten Saisonstart gegen die Commanders aus Velbert (12:3) und dem Sieg beim heimischen Hockeyzentrale-Cup, motiviert sein und die 3 Punkte aus der Samt- und Seidenstadt mitnehmen wollen.

Bären-Trainer Roman Tellers äußert sich vor der Partie wie folgt: „Mit Köln erwarten wir einen der Top vier Gegner aus der Bundesliga. Sie sind ein starker Gegner, der seit Jahren auf konstant gutem Niveau spielt.
Wir wollen an unsere Leistung von Samstag anknüpfen und die Tugenden umsetzen, die uns die ersten drei Punkte brachten: stabile Defensive, schnelles umschalten, diszipliniert und eine gute Chancenverwertung. Wir können aus dem Vollen schöpfen und die Bärenhöhle soll wieder zu einer richtigen Festung werden, damit wir die drei Punkte in der Samt- und Seidenstadt behalten.“

Topscorer
➡️ CSC: Schopp (5 Pkt.)
➡️ HCK: Tacke & Weisheit R. (4 Pkt.)

Strafzeiten
➡️ CSC: 12 Minuten
➡️ HCK: 4 Minuten

Tabellenplatz
➡️ CSC: 3. Tabellenplatz
➡️ HCK: 2. Tabellenplatz

Schiedsrichter
➡️ Dustin Klüting
➡️ Jonas Dietrich

🗓 14.03.2020, 19:00 Uhr
📍Arena Horkesgath, Horkgesgath 33
💶 Erwachsene: 6,00€
Kinder & Jugendliche U18: 3,00€

Auf geht’s Bären!

#träumtnichtvomSiegholtihnEuch

 

externe Links:

Livestream Sportdeutschland.tv

Spielbericht

Folgt…

 

externe Links:

Offizieller Spielbericht der ISHD

Bilder zum Spiel