Das war die U19 Europameisterschaft 2019 in Krefeld!!

Anstehende Spiele

Spiele am Wochenende 

Vier Spiele mit Bärenbeteiligung und alle Auswärts.

Den Anfang machen die Schüler 2 im Derby gegen die Crash Eagles Kaarst 1985 e.V..
Das Hinpspiel konnten die Eagles im Penaltyschießen für sich entscheiden.

Unsere Junioren 1 sind zu Gast in Hilden und wollen den Sack zu machen und ins Playoff Finale um die NRW Meisterschaft einziehen.

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte stehen unsere Herren 1 im Playoff Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft. Gegner sind die SHC Rockets Essen.In der Liga gewannen beide Teams jeweils ihr Heimspiel. Zudem wird das Spiel Live auf Sportdeutschland.TV übertragen:

https://sportdeutschland.tv/ishd-bundesliga-play-offs-2019-…

Am Sonntag fahren unsere Bambini 2 nach Monheim und wollen die ersten Punkte in der Endrunde 3 einfahren.

Auf geht’s Bären!

#playoffs2019
#seit1987
#keinerbeisstdemBärenindieTatze
#Bärennachwuchs

Aktuelle Ergebnisse

Ergebnisse vom Wochenende

Die Schüler 2 verlieren bei den Crash Eagles Kaarst 1985 e.V., sind aber aufgrund der Spielanzahl noch Spitzenreiter in der Endrunde 3.

Unsere Junioren 1 machen am Ende in Hilden den Sack zu und ziehen ins NRW Finale ein und qualifizieren sich somit für die Deutsche Meisterschaft Mitte Dezember in Hilden! 💪🏼
Im NRW Finale treffen sie nun auf Kaarst – die Termine folgen in Kürze.

Im ersten Playoff Halbfinalspiel um die Deutsche Meisterschaft unterlagen unsere Herren 1 den SHC Rockets Essen am Ende mit 5-9 und müssen am Sonntag das zweite Spiel in der Best-of-three Serie gewinnen!

Unsere Bambini 2 verlieren leider auch das sechste Spiel in der Endrunde 3 gegen die Skunks aus Monheim.

#playoffs2019
#seit1987
#keinerbeisstdemBärenindieTatze
#bärennachwuchs

NEWS

Skating Bears in Duisburg in Zugzwang Nach der 2:5 Niederlage der Skating Bears im ersten Playoff-Viertelfinalspiel am Sonntag gegen Duisburg sind die Bears am kommenden Samstag in Zugzwang und zum Siegen verdammt. In der Best-of-3-Serie wäre eine Niederlage der Bears das frühe Aus. Damit beschäftigen sich die Skating Bears jedoch nicht. „Wir wollen gut spielen und gewinnen“, ist die kurze aber eindeutige Aussage von Coach Fabian Peelen, der bis auf Jan Lankes alle Spieler an Bord hat und somit aus dem Vollen schöpfen kann. Duisburg ist der erwartet unangenehme Gegner, was sich schon in der Hauptrunde bei den zwei knappen Bears-Siegen aber vor allem am letzten Sonntag zeigte. Spielbeginn in Duisburg ist 18:30 Uhr.

Slider