Unsere Jugend 2 Mannschaft startete die Saison in der 2. Jugendliga West A.
Am Anfang der Saison kamen viele neue Spieler aus den Schülermannschaften hoch, sodass es anfangs noch einen etwas chaotischen Findungsprozess gab. Die Mannschaft bestand aus 26 Spielern, inklusive Torhütern, die Trainer René Meyer zu betreuen hatte. Es erschien zunächst als schier unmöglich, mit dieser Anzahl an Spielern einen geordneten Trainingsverlauf zu gewährleisten. Dennoch schaffte es René auch mit dieser großen Mannschaft einigermaßen Struktur in das Training zu bekommen, was sicher auch an dessen ruhiger, besonnener Art gelegen hat.
In den folgenden Wochen lichteten sich die Reihen aber aus unterschiedlichsten Gründen und parallel begann die Arbeit des Trainerteams Früchte zu tragen. Auch die unermüdliche Arbeit des Teamleiters Ralf Steffenhagen soll hier nicht unerwähnt bleiben.
Während die Mannschaft am Anfang der Saison teilweise agierte wie ein ungeordneter Haufen, entwickelten sich die Jungs unerwartet gut! René schaffte es auch einzelne Spieler gut weiterzuentwickeln. Die Spiele gegen die starken und teilweise körperlich sehr überlegenen Mannschaften wie Brakel, Bockum, oder Monheim wurden alle verloren, aber die Mannschaft kam immer besser in Fahrt und Spiele, wie gegen die Uedesheim Chiefs I konnten auch schon mal mit 12:1 hoch gewonnen werden!
Zum Ende der Saison hin gab es einen unerwarteten Trainerwechsel. René Meyer verließ aus persönlichen Gründen die Skating Bears, aber mit Artur Gessel konnte ein alter Bekannter zur Übernahme des Trainerpostens bewegt werden.
Am Ende der Saison erreichte unsere Jugend 2 einen sensationellen 5. Platz, was auch bedeutet, dass die Mannschaft unter den 2. Mannschaften der 2.Jugendliga West A, am besten abgeschnitten hat!

#skatingbears #crefeldersc #bärenbande #bärenhöhle #nurdercsc #seit1987#jugend2