Die U19 Europameisterschaft steht an!!

Anstehende Spiele

Playoff-Samstag

Für die Zweite Garde geht es am morgigen Samstag in den Süden. Die Erste reist über den Rhein.

Lediglich zwei Partien stehen am Wochenende an, aber die haben es in sich: beide Male Play-Offs, beide Male unsere Herren, beide Male auswärts!

Bereits am frühen Morgen geht’s für die Zweite Garde in Richtung Süden zum IHC Atting. Nach dem knappen 7:6 Hinspiel Erfolg wird es eine schwere Partie für die Mannen von Coach Wilson.

Für die Mannschaft vom Trainergespann Peelen/Tellers geht es „nur“ auf die andere Rheinseite zu den Duisburg Ducks.
Aber die Mannschaft sollte gewarnt sein, denn für die Ducks heißt es Siegen oder Fliegen.

Auf geht’s Bären!

#seit1987
#keinerbeisstdembärenindietatze
#saison2019
#playoffs2019

Aktuelle Ergebnisse

Ergebnisse vom Wochenende

Unser Bundesligateam schreibt Vereinsgeschichte und die Zweite Garde verliert in Atting.

Mit einem 7-6 Hinspielsieg fuhr die Herren 2 am Samstag in den Morgenstunden gen Süden und wollte die nächste Runde in den diesjährigen Playoffs erreichen. In einem spannenden Spiel gegen den IHC Atting gaben unsere Jungs nie auf und konterten einem frühen 0-2 Rückstand mit der Führung in der 22. min zum 3-2. Danach zogen die Attinger davon, aber unsere Bären kamen noch einmal auf 7-5 heran, jedoch ohne Erfolg, da Atting noch weitere drei Tore erzielen konnte und somit im Playoff-Halbfinale um den Aufstieg in die 1. Bundesliga steht!
Glückwunsch!

Ebenfalls am Samstag gastierte unsere Herren 1 in der Ducks-Arena bei den Duisburg Ducks zum 2. Playoff Viertelfinalspiel. Im einem wahren Playoffspiel konnte sich keine Mannschaft so wirklich absetzen, sondern konnte die Führung der anderen prompt ausgleichen. Erst in der 50. min gelang unseren Bären eine drei Tore Führung, die aber umgehend von den Enten wieder auf 7-8 verkürzt wurde. Danach waren die Ducks am Drücker doch zwei schnelle Tore unseres Teams brachten den alten drei Tore Abstand wieder her. Mit einem Mann mehr versuchten die Enten alles kamen aber nur noch auf 8-10 heran.

Somit steht unser Bundesligateam zum ersten Mal in 32-jährigen Vereinsgeschichte in einem Playoff-Halbfinale. Sauber Männer!

Ausblick: Für die Herren 2 ist die Saison mit der Niederlage in Atting leider beendet und unsere Herren 1 spielen im Halbfinale gegen den SHC Rockets Essen. Die Termine werden wir Euch nach Veröffentlichung mitteilen!

#playoffs2019
#keinerbeisstdemBärenindieTatze
#seit1987
#vereinsgeschichte

NEWS

Skating Bears in Duisburg in Zugzwang Nach der 2:5 Niederlage der Skating Bears im ersten Playoff-Viertelfinalspiel am Sonntag gegen Duisburg sind die Bears am kommenden Samstag in Zugzwang und zum Siegen verdammt. In der Best-of-3-Serie wäre eine Niederlage der Bears das frühe Aus. Damit beschäftigen sich die Skating Bears jedoch nicht. „Wir wollen gut spielen und gewinnen“, ist die kurze aber eindeutige Aussage von Coach Fabian Peelen, der bis auf Jan Lankes alle Spieler an Bord hat und somit aus dem Vollen schöpfen kann. Duisburg ist der erwartet unangenehme Gegner, was sich schon in der Hauptrunde bei den zwei knappen Bears-Siegen aber vor allem am letzten Sonntag zeigte. Spielbeginn in Duisburg ist 18:30 Uhr.

Slider